Meridiane-Energie-Techniken nach Franke®:


MET ist zum einen ein hocheffizientes Therapieverfahren, eignet sich aber auch hervorragend zur Selbstanwendung durch Laien.

MET nach Franke stammt aus dem Bereich der Energetischen Psychologie. MET geht davon aus, dass sämtliche belastende Emotionen durch eine Blockade im Energiesystem des Körpers (Meridiane) hervorgerufen werden. Durch einfaches manuelles Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte können diese Blockaden und somit die daraus resultierenden belastenden Gefühle sofort und dauerhaft aufgelöst werden.

MET wirkt oft dort, wo viele therapeutische Verfahren versagen.

MET ist eine psychologische Version der Akupunktur ohne Nadel. Statt dessen stimmen sich die zu Behandelnden auf ihr gefühlsmässiges Thema ein, während Stress-Erleichterungspunkte mit den Fingerspitzen geklopft werden. Dieses sorgt für einen Harmonisierungseffekt auf Meridiane (Energiebahnen).

Die Ergebnisse sind in der Regel von Dauer.

Es funktioniert bei nahezu jedem emotionalen Leiden.

Man muss nicht Ursache oder Ursprung des Problems kennen oder verstehen.Es verschafft sehr oft

Erleichterung von körperlichen Schmerzen, wie z.B. Kopfschmerzen und suchtmäßigem Verlangen.

Rechtlicher Hinweis:
MET darf ärztliche Diagnosen und Therapien nicht ersetzen, kann sie aber unterstützen und sinnvoll ergänzen.

Bildquelle: http://piqs.de/fotos/88294.html . Fotograf:Patricus2

 

Erhalte mehr Informationen in meinem Blog
und nimm Kontakt auf!